Donnerstag, 7. Juli 2016

Shirtmix trifft Kugelbauch

eigentlich habe ich dieses Shirt schon relativ lange fertig genäht. Doch irgendwie hab ich es nie geschafft, vernünftige Fotos davon zu machen und zu bloggen.

So zeig ich das Shirt euch eben heute. Inzwischen wird hier zwar eher Umstandskleidung benötigt, aber in dieses Teil pass ich immer noch recht gut.
Beim Schnittmuster hab ich einwenig gemixt, halb Shelly und halb Liv, genäht in Gr.38. Allerdings würde ich das nächste doch eher in 40 zuschneiden, an den Schultern ist es etwas knapp. Aber eigentlich sollte ich dieses Problem langsam kennen, ich hab ziemlich breite Schultern und muss die Schnitte immer entsprechend anpassen.
Aber wie heißt es so schön, aus Fehlern wird man klug :) und die Schnitte die ich momentan grad nähe, müssen nicht nur an der Schulter angepasst werden. Schließlich wird der Babybauch nicht kleiner.....
Und da ich es endlich mal wieder schaffe am Donnerstag zu bloggen, schau ich doch auch gleich mal rüber zu den anderen Mädels.

Schnittmuster: Mix aus Liv von Pattydoo und Shelly von JoliJou
Stoff: gut abgelagert aus meinem Stofflager (keine Ahnung wo ich den mal gekauft habe)

Liebe Grüße
Petra

verlinkt: Rums, Kugelbauch



1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,
    herzlichen Glückwunsch zum Kugelbauch-Inhalt, auch wenn ich das angesichts deiner Fotos nicht vermutet hätte. Auch die knappen Schultern hätte ich nicht gesehen. Aber das merkt man vermutlich auch erst, wenn man sich bewegt!?
    Ein schönes Shirt, schöne Farben, die dir gut stehen!
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen