Montag, 23. April 2018

Mein Dreieckstuch - Alima

Eigentlich war Stricken nie so richtig meine Leidenschaft und ich hatte auch nicht wirklich die Geduld an so einem Projekt dran zu bleiben. Doch als ich letzten Sommer im Netz nach einer Wolle suchte, kam ich zufällig in den Maschenfein-Shop. Beim Anblick der tollen Wolle und den vielen schönen Strickanleitungen für Tücher war mein Interesse sofort geweckt und ich machte mich daran das Easytuch zu stricken. Es machte so viel Spass und ich hatte tatsächlich auch die Ausdauer dafür. Seither bin ich vom Tücherstricken-Virus infiziert.
Mittlerweile hab ich schon drei verschiedene Dreieckstücher gestrickt. Zum einen das Easytuch, wo es die Anleitung kostenlos im Maschenfein-Shop gibt und aus dem Buch "Tücher stricken" das Runa und die Julissa. Diese beiden hab ich als Geschenk für meine Mutter und für meine Schwiegermutter gestrickt.
Inzwischen hab ich aus dem zweiten Buch "Noch mehr Tücher stricken" wieder eines auf den Nadeln. Dieses mal aber für mich.
Ich hab mich für das Modell "Alima" entschieden. Dieses wird aus Farbverlaufsgarn gestrickt und besteht im Hauptteil nur aus rechten Maschen. Beim letzten Farbwechsel wird dann ein Lochmuster eingestrickt, das schräg nach aussen verläuft. Hier bin ich inzwischen angelangt. Doch mit dem Muster hab ich noch so meine Probleme. Ich hab zwar die erste Hinrunde schon gestrickt, aber irgendwie bin ich noch nicht so ganz glücklich damit. Es passt einfach noch nicht so recht oder ich versteht es einfach (noch) nicht. Deswegen liegt es nun auch schon eine Weile im Wollkorb 😕 Aber es soll kein UFO werden, daher hab ich es mal wieder heraus geholt. Vielleicht sollte ich mir auch mal die wirklich kompetente Hilfe in der Maschenfein-Gruppe bei Facebook einholen. Die Mädels dort sind wirklich klasse.
Ich werd mich dann mal wieder um mein "Alima-Tuch" kümmern. Ach ja, bei der Wolle handelt es sich um das "Unic" von Bergere de France. Eine Wolle aus 100% Merino und so richtig schön weich...

Liebe Grüße
Petra

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,
    vielen Dank für das tolle Dreieckstuch und Deine Teilnahme am Nosewmonday,
    Simone

    AntwortenLöschen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.