Montag, 18. Mai 2015

Makro-Montag

Viele empfinden den Löwenzahn als Unkraut und versuchen ihn akribisch aus ihrem Garten zu entfernen. Kann ich leider nicht ganz nachvollziehen, ich finde ihn wunderschön. Vor allem ist er eine wertvolle Nahrungsquelle für die Bienen.
Liebe Grüße
Petra
verlinkt: Makro-Montag





Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    was für tolle Bilder! Bienen sind ja nun nicht gerade die leichtesten Motive...
    Aber gerade wir verbannen den Löwenzahn auch aus unserem Garten. Mit zwei Zwergen, von denen einer gern mal barfuß durch den Garten saust, sind Bienen nicht unbedingt von Vorteil...
    So hast dann aber nur du und nicht ich solche Bilder im Kasten!
    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Bienchen Fotos und dann auch noch so gepudert!
    Wundervoll! Einfach wundervoll!
    Danke das du dabei bist!
    Hab eine wunderschöne Woche!"
    Liebe Grüße zu dir sende
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, bin gerne dabei. Liebe Grüße zurück.

      Löschen
  3. Looks like a very happy and busy bee. Beautiful photos!

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Aufnahmen! Die gepuderte Biene finde ich so was von toll fotografiert!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Nice captures!
    I hope you'll come share at image-in-ing each week. This week's linkup is here:
    http://image-in-ing.blogspot.com/2015/05/textures.html

    AntwortenLöschen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.