Donnerstag, 2. April 2015

Die Dinos sind los

Hier kommt die Frühlings-Klamotten-Produktion gerade etwas ins Stocken, denn irgendwie ist in meiner Technik der Wurm drin.

Vor kurzem wollte plötzlich meine Stickmaschine nicht mehr, oder besser gesagt das Stickprogramm. Ich erhielt nur noch Fehlermeldungen und das Programm ließ sich nicht mehr laden. Auch eine Neuinstallation war auf einmal nicht mehr möglich! Oh jeh, sehr verdächtig und mein Mann machte sich sofort daran, das Problem zu untersuchen. Sein Verdacht bestätigte sich dann auch gleich; die Festplatten liefen nicht mehr "rund" und er sicherte erstmal alle Daten die noch zu sichern waren. Da wir aus Erfahrung schon länger einen externen Server haben auf dem wir die wichtigen Daten speichern, gab es daher kaum Verluste. Allerdings mussten erstmal neue Festplatten her und alles neu installiert werden. Tja, das Stickprogramm ist inzwischen wieder betriebsbereit, aber nun meinte meine Overlock in "Urlaub" gehen zu müssen....Oh mann, nach ständigen Fehlstichen und merkwürdigem Klacken hab ich sie gestern zu meinem Nähmaschinenhändler gebracht. Und was soll ich sagen, ein riesen Berg an  Maschinen stand da in seiner Werkstatt und ich werde meine wohl erst in 2-3 Wochen zurück bekommen. Arrrgghh, und ich hab doch gerade so viele Projekte auf meinem Nähtisch. Ich kann doch unmöglich so lange aufs Nähen verzichten... mal sehn was ich machen werde. Eventuell eine leihen, oder etwa doch eine Ersatzmaschine kaufen?

Dieses Shirt für den Großen hab ich allerdings noch fertig bekommen und es wird auch schon fleißig getragen. Dinos kommen auch bei Größeren immer noch gut an.
 
Schnitt ist aus der Ottobre 4/2013, allerdings ohne Kapuze und Knopfleiste. Dazu hab ich einfach den Ausschnitt etwas weiter gemacht und einen "Zierkeil" mit Knöpfen aufgenäht.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    da scheint ja wirklich der "Wurm" drin zu sein bei dir und ich halte beide Daumen, dass deine Ovi doch früher repariert sein wird als erwartet!

    Das Dinoshirt für deinen Großen ist übrigens echt toll geworden! Ich liebe die Farbkombi! Schade, dass sich meine Jungs nicht mehr benähen lassen (sie sind 17 und 18, da habe ich dann auch schon wieder Verständnis für *lach*)

    Liebste Machtaggrüße und herrliche Osterfeiertage wünsche ich dir,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist wirklich ärgerlich mit dem streitenden Maschinenpark. .. ohne meine Ovi wäre ich auch sehr unglücklich.
    Ich drück dir die Daumen, dass sie bald repariert ist!
    Lg Poldi

    AntwortenLöschen
  3. Oh jeh, hoffentlich ist deine Ovi am Nähwochenende wieder da. Du kommst doch mit, oder? Das Problem mit dem Stickprogramm hatte ich letztens auch. Ich habe dann die neue Version heruntergeladen und siehe da, es ging wieder. Du hast mich aber daran erinnert, dass ich die Daten mal wieder sichern sollte, wurde gleich erledigt:-). Man weiß ja nie...
    Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist ja toll geworden! Der Stoff ist aber auch toll!! Würde meinem auch gefallen.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Deine Ovi bald wieder hast!
    Liebe Grüße und noch schöne Ostern!
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt ist klasse. Einfach wunderbar der Kontrast mit dem Orange. Der Zierkeil gefällt mir besonders. Die Idee muss ich mir merken.
    Ich hoffe, dass deine Ovi bald wieder einsatzbereit ist und die Reparatur vielleicht schneller beendet ist.
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen