Dienstag, 21. April 2015

Waschbären sind die neuen Füchse

und dieses Design von Malomi ist wirklich wunderschön!
Als ich das Päckchen von Stoffe-Hemmers vor kurzem öffnete, war ich mir zuerst nicht ganz sicher. Nähe ich ein Shirt für mich oder doch lieber für meine Nichte? Nach längerem Überlegen hab ich mich für meine Nichte entschieden. Sie freut sich immer so arg und wir sehen uns auch nicht so oft, daher mache ich ihr gerne eine Freude.
Das Shirt ist im Vorder- und im Rückteil jeweils geteilt und wird an der Teilung eingereiht. Dadurch entsteht dieser schöne Rüscheffekt. Die leichte Kräuselung an den Ärmeln erzeugt hier leichte Puffärmel. Alles in Allem gefällt mir der Schnitt richtig gut und ich bin noch am Überlegen, ob ich nicht noch eine kleine Häkelblume aufnähe... oder was meint ihr dazu?
Schnitt: Ottobre 1/2009, Nr. 18, Größe 128
Stoff: Malomi Waschbär mint

Am Wochenende fahren wir in die Heimat, dann werd ich ihr das Shirt mitbringen. Bin gespannt wie es ihr gefällt.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.