Montag, 3. September 2018

Sommerkombi

Oh ja, der diesjährige Sommer ist/war absolut der Hammer. Da kann nun wirklich keiner wiedersprechen. Sonne satt und Temperaturen meistens über 30°C. Ich liebe den Sommer, auch wenn es mir hin und wieder dann doch etwas zu heiß war :) aber jammern mag ich nicht, denn wie oft hatten wir schon verregnete und auch kühle Sommer? Gut, Regen war in diesem Jahr zu wenig, obwohl wir im Süden eigentlich nicht klagen können. Hier gab es eine gute Mischung, die Natur musste nicht ganz so extrem leiden wie im Norden oder Osten.

Jedenfalls haben wir den Sommer in vollen Zügen genossen und nach einem kurzem Kälteeinbruch am vergangenen Wochenende kehrt er wohl wieder zurück. So müssen die Kurzarm-Shirts und Shorts wohl noch nicht eingelagert werden. Prima, denn für die Kleine hab ich ein paar tolle Sets genäht.
** Werbung ** wegen Verlinkungen, aber alles selbst bezahlt.
Ein absoluter Sommerliebling in diesem Jahr ist die Coconut-Pant von Engelinchen-Design. Ratzfatz genäht, die Passform total super und stylisch richtig klasse. Und das Beste an der Short: das Schnittmuster ist ein Freebie. 😍 Ich hoffe, dass wir sie noch ein paar mal tragen können.
Das Shirt ist ein einfaches Babyshirt mit amerikanischem Ausschnitt. Genäht aus einem Stoffrest den ich in meiner Kiste gefunden habe. Aufgepimpt mit einem selbstgebastelten Plott. Die Glitzerfolie hab ich von Happy Fabric und war auch noch ein Rest von dem damaligen Ninjago-Kostüm.
Ebenfalls aus einem Stoffrest genäht ist die Hose. Hier hatte ich noch einen Jeansjersey von Lillestoff übrig der genau für diese Short gereicht hat. Perfekt, so kommen auch die letzten Reste endlich mal weg
Viele liebe Grüße
Petra
verlinkt: SewMini, Kiddikram, Made4Girls, Ich näh Bio, Biostoffe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.