Mittwoch, 9. September 2015

Blumige Joana

Wir sind zurück aus dem Urlaub und die Ferien neigen sich so langsam dem Ende zu. Na ja, eigentlich sind wir ja schon seit zwei Wochen zurück, aber die Tage danach waren ziemlich ausgefüllt mit Arbeit und Partyvorbereitungen. Mein Mann feierte nämlich seinen runden Geburtstag und so kurz nach dem Urlaub gab es da noch einiges zu organisieren.

Unser Urlaub war toll, ja, richtig toll. Wir hatten super Wetter, manchmal sogar schon zu heiß um sich überhaupt zu bewegen. Das war nicht weiter schlimm, so haben wir eben die Zeit mit Nichts tun verbracht, waren baden und haben uns so richtig gut erholt.

Vor unserem Urlaub hab ich mir noch ein paar Shirts genäht, denn irgendwie leidet mein Schrank gerade unter akutem Mangel.

Eines davon ist dieses hier:
Als Schnittgrundlage dient hier "Joana" von JoliJou den ich an ein Kaufshirt von mir angepasst habe. Dazu habe ich etwas an Weite dazu gepackt, insgesamt mehr begradigt und den Ausschnitt etwas verkleinert. So gefällt mir der Schnitt sehr gut und es werden noch einige davon folgen :)
Dieser blumige Viskosestoff hab ich mal aus einem Tauschpaket erstanden, er trägt sich total angenehm auf der Haut. Besonders bei heißem Wetter kommt man damit nicht so schnell ins Schwitzen.
Wir hatten jedenfalls heute einen traumhaften Sonnentag, den wir ausgiebig auf der Terasse genossen haben. Die schönen Tage sind noch nicht vorbei (hoffentlich)....

Nun husche ich aber noch ganz schnell beim Me Made Mittwoch vorbei. Dort stellt Elke ein ganz tolles Statement-Kleid vor.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Einer meiner liebsten Schnitte! Den nähe ich auch immer wieder!
    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ja, auch bei mir ist es einer meiner Lieblingsschnitte. Sieht super aus.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.