Freitag, 20. Juni 2014

Zurück

oh ja, es war ziemlich ruhig in letzter Zeit hier ;-(
Zum einen lag es am super sonnigen Wetter, da zieht es uns mehr in den Garten als an den Rechner, zum Anderen hatte ich jede Menge zu tun; beruflich wie auch privat. Über Pfingsten fuhren wir zum ersten Mal mit unserem Wohnmobil für 8 Tage nach Amsterdam. Und dafür musste noch so einiges vorbereitet werden.

Der Urlaub startete direkt am Freitag abend nach der Arbeit, denn wir wollten unbedingt dem jährlichen Pfingstreiseverkehrschaos entgehen. Und wir haben es auch ganz gut geschafft. Ok, um Stuttgart/Ludwigsburg ist Freitag abend natürlich der zähe Berufsverkehr und in diesem steckten wir ne Weile fest. Aber danach lief es echt super!

Da wir keine 10 Stunden am Stück fahren wollten (mit unserem WoMo können wir grade so 80-90km/h fahren, dann dauert das so lange), haben wir in Limburg an der Lahn noch einen Übernachtungs-Stopp eingelegt.
Ja, die Fahrt in den wohlverdienten Urlaub war schon ein kleines Abenteuer, denn wir waren uns nicht wirklich sicher, ob alles wie geplant verläuft. Immerhin ist unser Fahrzeug schon 30 Jahre alt :)
Aber das gute Stück hat uns nicht enttäuscht! Ohne Pleiten, Pech und Pannen kamen wir in Amsterdam auf unserem Camping-Platz an.
Amsterdam ist wirklich eine tolle Stadt, total multikulti und relaxed (ob es wohl an den vielen Coffeeshops liegt? *grins* ) und lässt sich prima mit dem Fahrrad erkunden. Ich glaube es gibt dort sogar mehr Fahrräder als Autos. Etwas gewöhnungsbedürftig waren allerdings die Motorroller, die ebenfalls auf dem Fahrradweg unterwegs waren und teilweise recht zügig an einem vorbei düsten.

In den 8 Tagen wollten wir soviel wie möglich von der Stadt sehen, jedoch nicht die ganzen Sehenswürdigkeiten aus den Reiseführern abklappern. Denn so eine Museumstour ist mit jüngeren Kindern nicht gerade der Renner ;-) 

So gingen wir also ohne Reiseführer auf Tour und sahen jede Menge wunderschöner Grachten, waren am Hafen, am Hauptbahnhof, in der Innenstadt beim Königspalast und haben sogar das berühmte Rotlicht-Viertel gesehen. Allerdings bei Tag :)
Das Madame Tussad´s und das Amsterdam Dungeon haben wir ausgelassen, für sowas sind die Kinder noch zu klein. Dafür waren wir im NEMO, ein Museum in dem Wissenschaft und Technik angefasst und selber ausprobiert werden kann.
 Wobei das für mich eher enttäuschend war, denn das Meiste der Ausstellungen ist für ältere Kinder und zum Verständniss für die Technik kommen noch die Sprachprobleme. Selbst wir Erwachsene hatten manchmal Schwierigkeiten mit dem Fachenglisch, denn alles wird entweder auf Niederländisch oder eben Englisch erklärt. Für unsere Kinder beides ein Problem ;-( und bei einem Eintritt von 15,- Euro pro Person (ab 4 Jahren) nicht gerade ein Schnäppchen!!!!
Aber dafür gibt es eine tolle Dachterrasse mit nem wunderschönen Ausblick über die Stadt und auf das Schifffahrtsmuseum nebenan :)
Ein Highlight für mich war der Besuch des Albert Cuyp Marktes. Einer der bekanntesten Straßenmärkte in Amsterdam und ich liebe Märkte!! Es gab wirklich alles dort, von Obst, Gemüse über Fleisch, Haushaltswaren bis zu Stoffen!!! Ein Paradies und ich war zeitweise wirklich überfordert mit dem ganzen Angebot :) aber ein paar Meterchen fanden dann letztendlich doch den Weg in meine Einkaufstasche :)
Am Sonntag ging ein wirklich toller und erholsamer Urlaub zu Ende und wir freuen uns schon auf den nächsten in den Sommerferien. Inzwischen hab ich auch die ganzen Wäscheberge weggeschafft! Unglaublich was in 8 Tagen alles anfällt ;-) die Waschmaschine lief 3 Tage im Dauerbetrieb....
Und weil ich mich immer noch so sehr über diesen Urlaub freue, verlink ich mich heute mal wieder beim Freutag.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Sieht nach einem schönen Urlaub aus, hoffe, du bist immer noch erholt:-)? Die rote Hose sieht ja toll aus, weißt du noch, welches SM das ist?
    Gruß Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Urlaub war super, leider etwas zu kurz. Aber das ist ja meistens so beim Urlaub :) die rote Hose ist leider nicht selbstgemacht ;-) hab ich gekauft.....

      Löschen