Dienstag, 27. Mai 2014

Shirts müssen her

und das recht schnell, denn der Große hat kaum mehr welche im Kleiderschrank.

Doch das Nähen ist momentan so ne Sache... durch das schöne Wetter bin ich ziemlich unmotiviert in den Keller zu sitzen. Viel lieber verbringen wir die Zeit im Garten und das nicht nur zum gärtnern sondern auch zum Entspannen. Wobei es eben auch so einiges im Garten zu tun gibt, vom Rasen mähen ganz zu schweigen...

Aber nun hat das super sonnige Wetter diese Woche eine kleine Pause eingelegt und das Nähen fällt jetzt nicht mehr ganz so schwer :)

Wobei dieses Shirt ja schon eine ganze Weile fertig ist und auch schon mehrmals getragen und gewaschen wurde.
Den Stoff hat sich der Große selber ausgesucht, aber leider hab ich nur noch nen halben Meter davon bekommen und musste deshalb vorne und hinten eine Passe einfügen. Wobei mir das sogar sehr gut gefällt und der Stoff dadurch aufgelockert wird.
 
Ein weiteres ist ebenfalls fertig geworden, allerdings konnte ich noch keine Fotos davon machen. Das hol ich so schnell wie möglich nach. Vielleicht schaff ich es ja noch vor unserem bevorstehenden Camping-Urlaub :) Ohh, wir freuen uns schon sooo...

Aber jetzt schau ich noch schnell etwas beim Creadienstag vorbei, kommt doch einfach mit.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. :-) mein Sohnemann liebt diesen Autostoff und ist auch stolzer Besitzer eines langärmeligen Shirts (Kuvert-Shirt), das ich ihm letztes Jahr genäht habe. Seine Freunde aus dem Kindergarten finden das Shirt auch ziemlich cool! Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.