Montag, 29. Dezember 2014

Kleinigkeiten

Nun sind sie tatsächlich schon wieder vorbei, die besinnlichen Feiertage. Und damit auch die hektische Zeit davor. Wie fast in jedem Jahr sind die Tage und Wochen vor Weihnachten doch ziemlich stressig und mit Terminen vollgestopft. Da jagt eine Weihnachtsfeier die nächste, von Turnverein über Kindergarten, Schule zur Betriebsfeier. Dafür haben wir aber die Feiertage sehr stressfrei und ganz ohne Hektik im Kreise der Familien gefeiert.
Doch trotz der ganzen stressigen Vorweihnachtszeit, habe ich es mir nicht nehmen lassen, noch Geschenke für die Kinder und Patenkinder zu nähen.

Für meinen Großen gab es einen Schwimmbeutel, um seine nassen Badesachen nach dem Schwimmtraining darin zu verstauen. Den Dinostoff hab ich mal bei Buttinette gekauft und war eigentlich für eine größere Tasche geplant. Aber er passt auch ganz gut zu diesem Beutel :)
Schnittmuster: Swimmy von Farbenmix
Gefüttert ist der Beutel mit beschichtetem Baumwollstoff von Ikea. So dringt keine Feuchtigkeit nach aussen und der Beutel kann problemlos in der Schultasche transportiert werden.
Da unser Junior leidenschaftlich gerne malt, aber die Stifte immer überall herum liegen, gab es für ihn eine Stifterolle. So sind seine Stifte immer am richtigen Platz und können auch mal eben schnell in die Tasche gepackt und mitgenommen werden.
Genäht habe ich sie nach der Anleitung von aprilkind, habe allerdings oben eine Abdeckung angebracht. So können die Stifte nicht herausfallen.
Es sind zwar nur Kleinigkeiten gewesen, aber die Jungs haben sich trotzdem sehr darüber gefreut und haben beides regelmäßig im Einsatz. Und in den nächsten Tagen werde ich euch dann noch nach und nach die Geschenke der Patenkinder vorstellen.
Liebe Grüße
Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.