Sonntag, 22. Oktober 2017

Kleine Wanderauszeit

So, hier bin ich endlich mal wieder. Am Feiertags-Wochenende haben mein Mann und ich uns eine kleine Auszeit vom Alltag genommen. Wir haben das lange Wochenende genutzt und fuhren in den Schwarzwald zum Wandern. Ohne die Jungs, nur wir zwei und die Kleine.
Das war richtig toll und tat so gut. Raus aus dem Alltag, rein in die Natur. Schon länger hatten wir das geplant, mal eine größere Wandertour zu machen ohne dabei durch ständiges Gemäcker gestört zu werden 😂 und das lange Wochenende bot sich perfekt dazu an.
Die Jungs hatten Montag schulfrei und starteten am Samstag nachmittag mit dem Zug zu den Großeltern. So hatten wir eine perfekte Win-Win-Situation. Großeltern freuten sich auf die Enkel - Enkel freuten sich auf die Großeltern - wir freuten uns auf ein paar Tage Ruhe und Erholung 😁
Station war die Schwarzenbachtalsperre bei Forbach. Von dort aus starteten wir dann unsere Wanderungen.

"Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer...." dieser Songtext ging mir  immer mal wieder durch den Kopf, passte er doch ganz gut zu unserer Tour :)
 Hin und wieder trafen wir auch auf ein paar Einwohner des Naturparks :)
 
Unsere Touren waren sehr abwechslungsreich. Mal war die Strecke eher ein Spaziergang, mal ging es wieder richtig steil.
Am letzten Tag hatten wir eine Strecke, da mussten wir auf 4km insgesamt ca. 650 Höhenmeter zurück legen. Da ging es dann nur noch steil bergauf.
Aber es hat Spass gemacht und man konnte super abschalten. Allerdings zog sich unsere Kleine beim Wandern eine Erkältung zu und lag dann ein paar Tage mit hohem Fieber im Bett. Das war dann so nicht geplant, aber es lässt sich im Leben eben nicht alles planen. Inzwischen geht es ihr wieder richtig gut und die Wohnung wird schon wieder auf den Kopf gestellt 😎😉

Und der nächste Wanderausflug ist auch schon geplant, diesesmal aber mit der ganzen Familie und mit Freunden (und deren Familie). Ziel ist dann der Titisee.

Viele Grüße
Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.