Montag, 5. November 2012

Wieder online...

nachdem wir durch unglückliche Umstände fast eine ganze Woche ohne Internet und Telefon auskommen mussten, sind wir nun wieder online. Puhh, so ganz ohne Internet ist schon etwas komisch, aber nun sind wir wieder up to date und ich kann endlich zeigen, was in den letzten Tagen entstanden ist.

Da unser Großer immer noch zu wenig Shirts hat, musste ein ganz schnelles und einfaches her. Dazu hab ich einen Schnitt aus der Ottobre 1/2010 genommen. 

Schnitt: Ottobre 1/2010, Modell 22, Gr.110/116; Stoff von hier



Der Stoff ist lila mit grau und die Bündchen sind leuchtend grün.
Eigentlich braucht es bei diesem Stoff gar nicht viel Schnickschnack, so wirkt er meiner Meinung nach am Besten. Dem Großen gefällt´s und wurde auch schon fleißig getragen und gewaschen.

Leider ist der Stempel auf der linken Seite durch´s Waschen schon ziemlich ausgebleicht. Hmmh, da muss ich mir noch was einfallen lassen.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    da hat Nelli recht!!! Und die Ärmel hast du ganz im "Vorbeigehen" 99%ig perfekt zugeschnitten!!! DAS muss Frau erst mal hinkriegen - super!!!! Mir gefällt das Shirt jedenfalls sehr gut und ich weiß, meine Jungs würden es auch sehr mögen!!
    (Wegen dem Stempel: ich habe auch mal etwas gestempelt, was nach ein paar Wäschen immer unlesbar wurde... hab dann einfach immer wieder mal neu drübergestempelt, eingebügelt, fertig!)
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff gefällt mir auch so gut! Ich habe daraus einen Hoodie genäht, aber wenn ich dein Modell hier sehe, werde ich aus dem Reststück auch noch ein Langarmshirt nähen :-)
    LG Christina

    AntwortenLöschen