Dienstag, 18. Dezember 2012

Hätte nieeee gedacht

dass ich mal stricken würde!

In der Schule hat mir das damals nie besonders viel Spass gemacht und ich fand es etwas spießig!
Tja, aber die Zeiten und manche Meinungen ändern sich (zum Glück) und so hab ich seit diesem Projekt, richtig Spass am Stricken bekommen. Allerdings versuche ich mich bisher nur an Schals, das ist nicht so schwer und ich kann es neben dem Fernsehen auf dem Sofa erledigen. 

Die Wolle hab ich wieder hier entdeckt und ich wusste sofort, das wird ein toller Schal für unseren Jüngsten. Er freut sich auch schon sehr darauf und fragt öfters mal nach oder erzählt davon in seiner Krippe. Das bedeutet für mich natürlich, dass ich mich ranhalten muss und das erste Knäuel ist auch schon verbraucht. Nun kommt aber gleich das nächste Problem, wie mach ich das mit dem neuen Knäuel? Verknoten kann ich mir nicht vorstellen, wird der Faden einfach eingestrickt?


Ich denke ich muss heut abend mal im Netz forschen.... über Tipps und Tricks bin ich aber sehr dankbar!

Wer sonst noch kreativ heute ist, könnt ihr hier nachlesen.

Liebe Grüße
Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.