Mittwoch, 27. März 2013

Abschied

unser Jüngster ist nun schon 3 Jahre alt geworden und wird zum April in den Kindergarten wechseln. Schön war die Zeit in der Kindergruppe, nette Umgebung und liebe Erzieherinnen. 

Irgendwie hab ich das Gefühl dass der Abschied von der Kleinkindbetreuung mich mehr schmerzt als unseren Kleinen. Vielleicht liegt es einfach daran, dass man sich bewusst wird, dass der Kleine nun gar nicht mehr so klein ist, sondern eben schon ein Kindergartenkind.

Er freut sich jedenfalls schon riesig darauf, endlich zu den Großen zu gehören und nun täglich mit Rucksäckchen und Vesperbox ausgestattet seinen großen Bruder begleiten zu dürfen.

Schön war die Zeit und daher durfte auch ein kleines Abschiedsgeschenk für die Erzieherinnen nicht fehlen. Dafür hab ich sogar mein kleines Nähtief überwunden und für jede ein Kosmetiktäschchen genäht. 

Schnitt: aus dem Buch "Tolle Taschen selbst genäht"
Diese wurden dann noch mit etwas Süßem gefüllt und eine nette Karte dazu geschrieben.
So, und nun freuen wir uns jetzt mal auf die Kindergartenzeit.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Hübsch sind die Kosmetiktaschen geworden. Darüber werden sich die Erzieherinnen bestimmt freuen und den Abschied ein bisschen leichter machen.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja toooll, darüber freuen sich die beschenkten garantiert!
    glg andrea

    AntwortenLöschen