Sonntag, 3. Juni 2012

Let it bloom...


ist das Thema der Photochallenge von Andrea und Sabine im Juni.

Ein tolles Thema, denn ich liebe Blumen und alles was blüht. Meine Lieblingsblume ist die Lilie, doch leider blüht sie (noch) nicht in meinem Garten. Wir haben ihn vor zwei Jahren komplett umgestalten, mit Bagger und schwerem Geschütz. Und nun muss natürlich alles erst wieder nach und nach aufgebaut werden. Aber es wird langsam und ein paar Blumen bzw. Blümchen kann ich euch schon zeigen.


Und falls ihr an diesem verregneten Tag Lust auf noch mehr Blumen habt, dann schaut doch mal hier vorbei.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Petra

1 Kommentar:

  1. Oh, ich finde du hast nicht nur ein paar Blumen, sondern eine ganze Menge. Und schön sind sie auch noch. Lilien mag ich auch sehr, aber weil sie jedes Jahr von Lilienhähnchen heimgesucht werden, habe ich sie aus dem Garten verbannt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.