Dienstag, 4. September 2012

Einen Familienausflug

haben wir heute gemacht und zwar mit Oma und Opa zur Landesgartenschau nach Nagold (mein Mann muss ja leider wieder arbeiten). Schön war es und ich hab einige schöne Blumen, Pflanzen und Anregungen für unseren Garten zuhause gefunden. Mal sehen, ob sich diese auch so toll umsetzen lassen.

Das Wetter war für den heutigen Tag genau richtig, zwar überwiegend bewölkt, aber angenehm warm und mit dem Bollerwagen war es auch für die Kinder ein spassiger Aufenthalt. 

Neben Blumen und Pflanzen gab es auch einige Tipps für den Naturschutz, Nistkästen für verschiedene Tiere (z.B. Fledermaus, Zaunkönig usw.), Infos zur Bienenhaltung, Schaugärten der Landschaftsgärtner, Anregungen für den heimischen Blumenkasten, keltische Pflanzenkultur, einen Arzneipflanzengarten, einen E-Bike Testparcours, einen Kamelhof bei dem man auf den Kamelen reiten durfte (allerdings erst ab 5 J), einen Bootsverleih, einen Mehrgenerationenspielplatz (Sparkassen-Erlebnispark), das Gartenschau-Bähnle zum Mitfahren, eine Minigolfanlage, viele Kunstskulpturen und noch so einiges mehr.
Uns hat es jedenfalls recht viel Spass gemacht und wir hatten einen schönen erlebnisreichen Tag.
 
 
 


Liebe Grüße
Petra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen