Montag, 11. Februar 2013

UFO-Angriff: 4. Zwischenstand

Nachdem ich letzte Woche still und heimlich ausgesetzt habe, weil sich an meinem Zwischenstand nichts verändert hatte, bin ich heute wieder dabei. Na ja, zumindest hab ich mich bemüht, an meinen UFO´s weiter zu arbeiten. Irgendwie blockieren mich diese unfertigen Teile total und hindern mich gleichzeitig, sie fertig zu stellen. Örgs, was für ein Dilemma....

Eins steht allerdings heute schon fest, mein Ziel werd ich bis nächsten Montag keinesfalls erreichen! Das Problem dabei ist, dass mir ständig neue Projekte durch den Kopf schweben und hin und wieder bin ich so unmotiviert, dass ich mehrere Tage die Nähmaschine überhaupt nicht anschalte.

Heute wollte ich aber endlich mal am Johanna-Mantel weiter machen und hab die letzten Nähte angebracht.

Danach wollte ich ein Probeknopfloch herstellen und was passierte? Es gab ein Fadensalat und die Nadel wurde aus der Halterung gezogen... Oh mann, damit war das Nähen für heute erledigt. Nun geh ich erstmal auf Fehlersuche, schließlich soll mir das am Mantel nicht passieren.

 Wie es meinen Mitstreiterinnen so ergeht und wie weit sie schon sind, könnt ihr hier nachlesen.

Liebe Grüße und schöne Rest-Fasnet
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra, leider kann ich dir auf die Schnelle da auch keine Tipp geben, hoffe, du findest die Lösung! Mich demotivieren die UFOs auch so sehr, aber mit jedem geschafften Teil, kehrt meine Zuversicht zurück. Der Mantel sieht schon sehr vielversprechend aus - das Fertigstellen wird sich lohnen!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Mantel auch toll und hoffe, dass meine belohnungsjohanna auch so toll wird. Sogar die farbe würde ich so übernehmen...
    Katti Rocksaum

    AntwortenLöschen