Donnerstag, 28. Februar 2013

Maschen

hab ich in den letzten Tagen so einige produziert. Um genauer zu sein, Häkelmaschen.
Da ich abends durch die Weiterbildung ziemlich lustlos und müde bin, ist dies noch die einzige Abendbeschäftigung zu der ich mich momentan aufraffen kann. Schließlich geht das sehr gut vom Sofa aus.



Nach einigen Recherchen im Internet und bei YouTube, hab auch ich es geschafft und meine Mütze fertig bekommen. Nun was soll ich sagen, sie ist super und wird schon fleißig getragen. Und die nächste ist auch schon am Entstehen. Ich bin vom Häkelvirus befallen......
Falls ihr noch mehr Maschen sehen wollt, dann schaut mal hier vorbei.
Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Eine "m MyBoshi", stimmts?
    Ich habe auch schon etliche fabriziert, geht leicht von der Hand,und ist schnell gemacht.
    Zur Zeit der Hype an sich!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Gerne hätte ich die Mütze auch mal ganz oder gar auf deinem Kopf gesehen.Sie sieht nämlich toll aus. Gibt es dazu auch eine Anleitung? Das Mit den Maschen auf dem Sofa kann ich gut verstehen.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen