Montag, 1. Februar 2016

Makro-Montag

Das Wetter momentan spielt irgendwie verrückt.  Da haben wir kalendarisch den ersten Februar, eigentlich mitten im Winter und was zeigt das Aussenthermometer heute morgen an? Ganze +10,9°C. Dabei hatte es vor knapp zwei Wochen noch -11°C.

Wo bleibt da die Winterstimmung? Wenn schon das Wetter einem Frühling vorgauckelt, dann locke ich ihn heute eben auch mit entsprechenden Bildern:

Mehr Bilder im Großformat gibt es heute wieder bei Britta.

Liebe Grüße
Petra 

Kommentare:

  1. Danke für die frühlingshaften Bilder, das tut gut. Hier haben die Krokusse schon ihre Blüten geöffnet ... das finde ich schon fast gruselig.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    deine Gänseblümchenbilder machen richtig gute Laune. Bei uns ist es heute sehr trübe, aber ebenfalls sehr, sehr mild. Im Garten grünt und blüht es. Sogar die Zaubernuss, die schon Ende 2015 in voller Blüte stand, blüht nun erstaunlicherweise ein zweites Mal. Aber Frühling ist das wohl trotzdem noch lange nicht, fürchte ich. Es geht rauf und runter mit den Temperaturen :-(
    Liebe Grüße
    Elke
    __________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich sind deine Blüten! Ja es ist schon merkwürdig was schon alles zum blühen beginnt!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ach den Winter möchte ich jetzt nicht mehr. Dafür mehr Blümchen... Tolle Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. da grüßt wirklich der schöne frühling :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch ♥ dein leuchtendes Gänseblümchen!!!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. ...schöne Gänseblümchenmakros...
    erstaunlich und schön, was im Garten schon alles wieder blüht,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. ...schöne Gänseblümchenmakros...
    erstaunlich und schön, was im Garten schon alles wieder blüht,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen