Dienstag, 29. Mai 2012

Zwei Geburtstagsshirts...

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich totaler Fan von den "Hamburger Liebe" Stoffen bin?
Bisher hab ich sie ja mehr gehütet, als vernäht. Aber nun hab ich es nach dem "Maxi-Dots" nochmal gewagt und aus dem "A good catch" der Serie "By the Sea" und dem "Glücksklee"sind zwei Geburtstagsshirts für meinen Neffen entstanden.

Ich habe bewusst auf Verzierungen verzichtet, damit der Stoff besser zur Geltung kommt. Aber ich muss ja auch zugeben, dass ich es eher etwas dezenter mag, auch bei den Kindern. Diese übergroßen Aufdrucke auf den Kaufshirts sind einfach nicht so mein Geschmack. Wobei sich über den ja sowieso streiten lässt.

Nun gut, die Shirts hat mein Großer gesehen und wollte beide gleich für sich behalten. Schön wenn meine Sachen gefallen, er soll natürlich auch nicht leer ausgehen. Schließlich braucht er ganz dringend neue Shirts. Dann werd ich wohl die nächsten Tage bzw. Abende wieder mehr an der Nähmaschine verbringen (müssen).... (*lach*)

Den Einfassstreifen hab ich nach der tollen Anleitung von Susanne genäht und ich bin
begeistert. Es geht ganz einfach und sieht richtig gut aus ;-)

Schnitt ist aus der Ottobre 3/2010 (inzwischen auch einer meiner liebsten Schnitte). 
Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Tolle Geburtstagsshirts aus superschönen Stoffen!
    Liebe Grüße,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank und ein herzliches Willkommen auf meinem Blog.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hey, bin grad zufällig in Deinem Blog gelandet und mir gefällt es hier bei Dir. Deine Shirts find ich Klasse und die Stoffe erfrischend.
    Gerne schau ich wieder vorbei.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen