Montag, 10. Juni 2013

Sommermama-Sew Along - Ideensammlung

So, nun mach ich doch noch mit. 

Vor kurzem bin ich auf die tolle Aktion von Anna gestossen und habe lange überlegt ob ich mitmachen soll. Ein Sommerkleid, toll! Das wollte ich schon immer mal nähen, haben, tragen. Doch in welchem Zeitraum wird genäht? Hab ich überhaupt Zeit? Werd ich in dem gesteckten Zeitrahmen fertig? Wenn nicht? Landet das Projekt dann in der UFO-Kiste?
NEIN! Ich bin zuversichtlich, das wird schon.

Ok, nun mach ich also mit. Aber welchen Schnitt möchte ich nähen? Und nun die spannendste aller Fragen: welchen Stoff nehme ich dafür? Tja, zwei wirklich interessante Fragen die mir eher der Zufall beantwortete. 

Ich bin ein bekennender Lillestoff-Fan und habe bei Pamela vor längerer Zeit dieses wunderschöne Kleid gesehen. Ohhh, was für ein Traumstöffchen!! Sowas hätte ich auch gerne. Also soll es ein Jerseykleid werden. Nun geht die Suche nach nem passenden Schnitt los. Da werd ich in der aktuellen Ottobre fündig.
Bildquelle: Ottobre Design, Ausgabe 2/2013
 Juhuu, Schnitt und Stoff gefunden, 
Bildquelle: enemenemeins, Pamela Hiltl
 also schnell anmelden! Denn am 17.06 ist schon der nächste Termin des Sew-Along geplant. Ich hoffe mal, dass bis dahin mein Stoff hier ist und ich den Schnitt kopiert habe :)

In der Zwischenzeit könnt ihr ja schon mal bei den anderen Teilnehmerinnen stöbern, was sie so geplant haben.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. der schitt gefällt mir gut. ich bin gespannt wie es mit diesen beiden stoffen wird.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  2. uih das wird sicher sehr schick! Schön dass du noch mitmachst.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.