Dienstag, 22. April 2014

Babykleidung

nähen macht soooo viel Spass! Umso mehr hat es mich gefreut, als uns die Nachricht erreichte, dass eine meiner Schwägerinnen vor kurzem eine süße Tochter zur Welt brachte.
So gleich hab ich meine Schnittmuster und Stoffreste durchwühlt und zwei Kombis für die Kleine genäht.
 Stoffe: alle von Sanetta
Stickdatei: WiWa-Pflegesymbole von SiMas Paradies
Velour: PeppAuf
Auch hier wieder die tollen Wäsche-Pflegesymbole. Die sind einfach cool und es gibt sie in unterschiedlichen Größen. So braucht die frischgebackene Mama keine Angst haben, dass sie die Teilchen eventuell falsch waschen könnte :)

So, und nun gehen die beiden Kombinationen hübsch verpackt auf die Reise nach Berlin und dieser Post zum heutigen Creadienstag.

Liebe Grüße
Petra

P.S: verlinkt auch bei Kiddikram und Meitlisache

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    die sind soooo niedlich geworden, hab ja auch gerade für 2 kleine Mäuse genäht.
    Die Wiwa Symbole muß ich auch mal wieder verwenden.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, die WiWa-Symbole sind wirklich toll.

      Löschen
  2. Petra, deine beiden Kombis sind einfach traumhaft, und der Stoffverbrauch so winzig... Das macht Spaß!
    Die Wäschesymbole sind wirklich ein Traum! Fast zu schade IN der Kleidung :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Der Stoffverbrauch ist wirklich gering und es konnten für alle Teile Stoffreste verwendet werden :)

      Löschen
  3. Oh, sind die Teilchen süß! Da sieht man, wie groß unsere Kinder schon sind :-)
    Und Du kannst jetzt auch für Mädels nähen!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber süß geworden. Und die Wäschezeichen...toll!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen