Freitag, 19. September 2014

Tatü-Tata

die Polizei ist da!
Fahrzeuge aller Art sind irgendwie der große Renner bei Jungs. Bei unserem Großen war es schon so und beim Junior ist es das Selbe. Baustellenfahrzeuge, Feuerwehr, Traktoren und LKW´s sind immer der Hinkucker und Anziehungspunkt. Wir kommen an keiner Baustelle vorbei ohne alles genau betrachtet und beobachtet zu haben :)

Da unser Junior inzwischen schon ein Feuerwehrshirt und Autopullover bekommen hatte, wünschte er sich ein Polizei-Shirt. Er hatte auch genaue Vorstellungen davon wie es aussehen sollte! Immer wieder fragte er mich, wann er denn nun ein solches Shirt bekommen würde. Hmmhh, da war guter Rat teuer, denn ich hatte erstmal keine Ahnung wie ich die Wünsche umsetzen sollte. Aber dann sah ich bei Lillestoff den Police-Stoff und Junior war restlos begeistert davon.
 Tja, leider dauerte es dann noch eine Weile bis ich den Stoff vernähen konnte, da ständig andere Termine dazwischen kamen.

Aber als die beiden dann eine Woche Ferien bei meinen Eltern machten, hatte ich Zeit dem großen Wunsch von Junior nachzukommen und ihn damit zu überraschen.

Was soll ich sagen, die Überraschung ist gelungen und er war total aus dem Häuschen!! Er hat sich sooo riesig über das Shirt gefreut und trägt es bei jeder Gelegenheit.
Schnitt: (wie kann es anders sein) Henric in Gr. 110/116 von Ki-ba-doo, mit ungeteilten Ärmeln und aufgesetzten Patches. Dies hab ich bei diesem Shirt schon mal gemacht.
Stoff: Police und Ringel von Lillestoff
Appli: selbstgemacht

Und nun schau ich aber noch schnell beim SelbermacherFreitag vorbei. Mal sehn, was die Mädels heute wieder schönes gezaubert haben. Kommt doch mit, es lohnt sich!

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. :-)) Ach, der Stoff! Toll geworden! Meiner hängt noch hier und muss noch fotografiert werden. Ist aber irgendwie gerade zu warm dafür..
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein schönes Shirt! Wunderbar kombiniert mit den Ringeln.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Achtung!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch personenbezogene Daten von Blogger (Google) gespeichert. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Hier findest du Infos zum Datenschutz auf diesem Blog.