Dienstag, 9. September 2014

Die letzten Shirts

für unseren Sommerurlaub wollte ich unserem Großen noch ein paar T-Shirts nähen. Doch leider hat dies aus Zeitmangel nicht ganz geklappt. Die Shirts blieben unfertig im Nähzimmer liegen.
Als die beiden Jungs dann letzte Woche Ferien bei den Großeltern machten, blieb für mich nach der Arbeit recht viel Zeit übrig, die ich gerne zum Nähen verplante. Dies hatte dann zur Folge, dass ich noch ein paar Oberteile für den Großen schaffte.
Ein Ringelshirt mit Neonstreifen. Auf dem Vorderteil hab ich mal seit langem wieder ein Velour-Bügelbild von Peppauf aufgebügelt und auf der Rückseite gab es ne kleine Stickerei von Faden-Zauber.
Mein Mann ist schon ewig ein absoluter Fan von den Simpsons. Als es dann bei den Stoffwelten den dazu passenden Stoff gab, musste ich zuschlagen. Doch ich hatte nicht mit meinem Großen gerechnet, denn er wollte diesen Stoff unbedingt für sich selber haben :)
Schnitt: Henric von Ki-ba-doo
Ich denke dieser Stoff passt auch besser zu ihm ;-)
Gefreut hat er sich jedenfalls riesig über seine beiden Shirts und seit dem vergangenen Wochenende gibt es auch noch genügend Tragemöglichkeiten.

In diesem Sinne, genießt noch die schönen Tage, ich schau noch beim Creadienstag vorbei.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Sehr witzig! Shirts nähen macht immer Spaß, denn esgeht schnell und immer wieder individuell

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  2. :-) Ich stelle mir gerade Deinen Mann in dem T-Shirt vor! So geschenkte Zeit zum Nähen ist mal toll.
    Das Bügelbild vom ersten T-Shirt könnte ich hier auch gerade gebrauchen! Cool!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen