Sonntag, 10. Januar 2016

Personal Challenge 2016

Nach längerem Überlegen habe ich nun doch beschlossen, mich bei der Personal Challenge vom Hauptstadtmonster zu beteiligen. Zum einen finde ich das eine gute Gelegenheit, die eigenen gesteckten Ziele energischer und konsequenter zu verfolgen bzw. zu kontrollieren und zum Anderen gibt es mir die Möglichkeit auch mal Dinge anzugehen, die ich sonst immer nur vor mir her schiebe.

Deshalb hier nun meine Pläne für 2016:

1. bis 3. meine Vorsätze die ich hier schon beschrieben habe bleiben bestehen 
4. meine Sternenhäkeldecke vom letzten Jahr soll fertig werden und läuft nun unter Jahresprojekt - Decke 2016
5. beim Taschen Sew Along 2016 von Katharina teilnehmen, möglichst monatlich
7. im Frühjahr/Sommer verstärkt mit dem Rad zur Arbeit fahren
8. ein paar Tage fasten (wollte ich schon immer mal), vielleicht schaffe ich ja sogar eine Woche
9. neue Vorhänge fürs Wohnmobil nähen
10.UnFertigeObjekte endlich beenden
11. Mehr Ordnung ins Nähzimmer bringen
12. Kinderzimmer komplett entmisten und umorganisieren

So, das sind jetzt mal die Wichtigsten, die mir so eingefallen sind. Das Kinderzimmer wollte ich eigentlich schon zwischen den Jahren umorganisieren. Denn inzwischen sammeln sich Spielsachen, Kleidungsstücke und Bücher an, die gar nicht mehr benutzt werden und die nur unnötigen Platz verschwenden. Aber dieser Plan scheiterte kläglich, denn durch die vielen Feiertage und Sonntage waren wir ständig mit Anderem beschäftigt und nun sind die Ferien schon wieder zu Ende..... ich hoffe dass ich dieses Projekt aber schon bald angehen kann, vielleicht auch in mehreren Etappen.

Und damit nun diese Pläne nicht im alltäglichen Wahnsinn verloren gehen oder vergessen werden, kann man sich jede Woche (Sonntag bis Montag) beim Hauptstadtmonster verlinken. Ob ich allerdings jede Woche einen Fortschritt berichten kann, wird sich zeigen.

Ansonsten wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche, lasst euch nicht stressen und genießt noch den Rest des Sonntages.

Liebe Grüße
Petra

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,

    ich bin sehr gespannt, wie sich all unsere Vorsätze entwickeln :-)
    Besonders die Ordnungssachen und die Sache mit den UFOs finde ich spannend...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen