Dienstag, 1. Januar 2013

Auf ein Neues

Das Jahr 2012 ist nun zu Ende und das Neue schon fast einen Tag alt.

Ich wünsche euch allen ein frohes, glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2013.

Wir haben es ganz gemütlich angefangen und genießen unsere freien Tage. Inzwischen sind wir sogar zu richtigen Langschläfern mutiert :) vor 9 Uhr steht hier niemand mehr auf. Aber die Tage vor Weihnachten waren auch anstrengend genug, nicht nur dass viele Termine auf dem Plan standen, nein, die Krankheitswelle hat uns buchstäblich überrollt.

Begonnen hat alles mit einem Magen-Darm-Infekt beim Großen, was sich über Weihnachten zu einer ausgeprägten Mittelohr-Entzündung mit Fieber entwickelte. Nach einer schmerzhaften Nacht, mussten wir mit ihm am Weihnachtstag zum Notdienst fahren. Aber auch der Kleine blieb nicht verschont, auch er bekam Fieber und lag über Weihnachten teilweise im Bett. Inzwischen haben sich aber alle recht schnell wieder erholt und wir hatten gestern eine sehr gemütliche Feier zusammen mit der Familie meiner Schwägerin.


Für das Neue Jahr habe ich mir nicht allzu viel vorgenommen, denn gute Vorsätze werden viel zu schnell wieder gebrochen oder vergessen. Was ich mir aber fest vorgenommen habe, ist endlich mal mehr Stoff zu verbrauchen, als zu kaufen :) am Besten natürlich gar keinen kaufen.....

Ansonsten bin ich schon sehr gespannt, was uns das Jahr 2013 so bringen wird. Noch mehr Neues könnt ich auch hier entdecken.

Liebe Grüße
Petra


Kommentare:

  1. Wenn ihr die Krankheitswelle im alten Jahr gelassen habt , dann kann das Neue Jahr nur besser werden . Alles Gute für 2013 und liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, wie schön, dass ihr immerhin wieder alle gesund seid!
    Und zu Langschläfern sind wir in den letzten Tagen auch mutiert ;)

    Alles Liebe und danke fürs Mitmachen,
    Kirstin

    AntwortenLöschen